English  Português  Español  Italiano  Deutsch   |   Facebook    

Rahmen


Methode

Trainees werden in einem Trainingsprogramm eingebunden, das auf einem doppeltem System aus transnationaler virtueller Welt und E-Learning basiert.

Die Themen/ Inhalte folgen keinem starren Trainingsablauf (es gibt jedoch einen empfohlenen Trainingsweg), da vorgesehen ist, dass der Trainee zum Ende des Kurses seinen eigenen Business Plan entwickeln kann, der verschiedene Inhalte und Wissen, das während des Kurses erlernt worden ist, zusammenbringt.

Zusätzlich können Schüler in 2nd Life untereinander agieren oder sogar Beratung in einem multikulturellem und transnationalem Umfeld aufsuchen.

Voraussichtliche Dauer: 200 Stunden

Lehrmodell: E-Learning und 2nd Life.

Inhalte: ein Kurs, bestehend aus acht Modulen, die je ungefähr 25 Stunden umfassen.


E-Learning Plattform

Eine Plattform, auf der Trainees Trainingsinhalte finden können, die sich auf Bereiche konzentrieren, die sich auf die Gründung ihres eigenen Unternehmens beziehen, nämlich:

  • Marketing;
  • Business;
  • Finanzen;
  • Innovation;
  • Projektmanagement;
  • Internationalisierung;
  • Geistiges Eigentum;
  • Business Plan.


Laden Business Application

2nd Life, die virtuelle Welt

2nd Life ist ein virtuelles Multi-User Umfeld, in dem sich “EMUVE Island” befindet. Diese erstellte Insel präsentiert die Hauptbereiche, die der Unternehmer aufsuchen muss, um sein eigenes Unternehmen zu gründen.

In diesem virtuellen Umfeld kann jeder Spieler mit mehreren Spielern aus aller Welt interagieren. Das verleiht Business Projekten, die während des Prozesses entstehen können, eine europäische Dimension.

Um die Trainees zu unterstützen, ist es im 2nd Life Umfeld möglich, relevantes Informationsmaterial zu erhalten. Diese Informationsmaterialien können Fallstudien, Tests, Businesspräsentationen oder Ideen, wie potentielle Investoren erreicht werden können etc., umfassen.


Second Life

Technische Voraussetzungen

Damit einer erfolgreichen Teilnahme in 2nd Life nichts entgegensteht, muss der PC diese ANFORDERUNGEN erfülle.

Windows Mindestanforderungen Empfohlen
Internetverbindung: Kabel oder DSL Kabel oder DSL
Betriebssystem: XP, Vista, oder Windows 7 (32-bit) XP, Vista, oder Windows 7 (32-bit)
Prozessor: 800 MHz Pentium III oder Athlon, oder besser 1.5 GHz (XP), 2-GHz (Vista) 32-bit (x86) oder besser
Speicherplatz: 512 MB oder besser 1 GB oder besser
Bildschirmauflösung: 1024x768 pixels 1024x768 pixels oder besser
Grafikkarte für XP**: - NVIDIA GeForce 6600 oder besser
- ATI Radeon 8500, 9250 oder besser
OR Intel 945 chipset
- NVIDIA Graphics cards
- 9000 Series: 9600, 9800
- 200 Series: 275 GTX, 295 GTX
- ATI Graphics Cards
- 4000 Series: 4850, 4870, 4890
- 5000 Series: 5850, 5870, 5970
Grafikkarte für Vista
oder Windows 7 (nur 32-bit)
(benötigt aktuellste Treibersoftware)**:
- NVIDIA GeForce 6600 oder besser
OR ATI Radeon 9500 oder besser
OR Intel 945 chipset

- NVIDIA Graphics card
- 9000 Series: 9600, 9800
- 200 Series: 275 GTX, 295 GTX
- ATI Graphics Cards
- 4000 Series: 4850, 4870, 4890
- 5000 Series: 5850, 5870, 5970


AFO   Camera de Commercio Treviso   Citeve   IASP   IFOC   TecMaia   Treviso Tecnologia   Sketchpixel  

2011 Alle Rechte vorbehalten